Aktuelles

Straßensprerrung in der Fritz-Reuter-Straße in Bad Doberan

Die Fritz-Reuter-Straße in Bad Doberan wird in der Zeit vom 1. bis 30. April 2019 voll gesperrt.

Der Zweckverband Kühlung (ZVK) lässt auf 50 Metern zwischen Wossidlostraße und Althöfer Bach den Niederschlagswasserkanal erneuern. Dieser soll auch einen größeren Durchmesser erhalten, um mehr Wasser aufnehmen zu können.
Den Auftrag hat die Asa-Bau GmbH aus Neubukow erhalten.
Die Kosten betragen 67.000 Euro.


Straßenbaumaßnahme L22 - Heiligendamm

L22- Deckenerneuerung von Kühlungsborn bis Kreisverkehr Heiligendamm

Auf der Landesstraße L 12 zwischen Kühlungsborn und dem Kreisverkehr Heiligendamm Ost und auf der Landesstraße L 11 in Kühlungsborn Schloßstraße wird voraussichtlich dem 01 .04.2019 bis zum 15.07.2019 die alte Fahrbahndecke erneuert. Die vorhandene Asphaltdecke wird zu diesem Zweck in voller Breite abgefräst und durch eine neue Asphaltdecke ersetzt. Die Baulänge beträgt auf der L 12 ca. 11 km und auf der L 11 ca. 1,3 km.

Da die vorhandenen Straßenbreiten nicht ausreichen, die anstehenden Arbeiten bei halbseitiger Sperrung der Straße auszuführen, wird der gesamte Bereich während Bauzeit für den Durchgangsverkehr abschnittsweise voll gesperrt. Die Sperrzeiten einzelnen Bauabschnitte werden zeitnah über die jeweiligen WebSeiten der Gemeinden Kühlungsborn und Heiligendamm bekanntgegeben.

Die Vollsperrung der Fahrbahn ist notwendig, weil der erforderliche Sicherheitsraum dem Einbaugerät (2,8. Asphaltfertiger) nicht genügend Platz zur Abwicklung des Verkehrs lässt.

Eine weiträumige Umfahrung wird entsprechend ausgeschildert. Der Anliegerverkehr weiterhin mit Einschränkungen möglich. Die Baufirma wird alle direkt betroffenen Anwohner rechtzeitig über die zu erwartenden Einschränkungen informieren.

Die Arbeiten werden von der Firma STRABAG AG aus Rostock ausgeführt.

Kostenträger dieser Baumaßnahme ist das Land Mecklenburg - Vorpommern, endvertreten durch das Straßenbauamt Stralsund, Die Auftragssumme beträgt 2,3 Mio EUR.


Versteigerung von Fundsachen

Die Stadt Bad Doberan versteigert Fundsachen über die Plattform www.zoll-auktion.de .

Neben den Fundsachen werden hier auch ausgemusterte Betriebsgegenstände der Stadt Bad Doberan angeboten.


Amtliche Bekanntmachungen

Die Darstellung der amtlichen Bekanntmachungen zu Satzungen, Verordnungen und sonstigen ortsrechtlichen Normen der Stadt Bad Doberan im Internet hat lediglich Informationscharakter.

Für die Richtigkeit des Inhaltes des Ortsrechtes im Internet wird keine Gewähr übernommen.

Die öffentliche Bekanntmachung mit ihren Rechtswirkungen erfolgt durch Abdruck im Ostsee-Anzeiger, Ausgabe Bad Doberan.


Gesetzlich vorgeschriebene öffentliche Bekanntmachungen zu Wahlen werden in der „Ostsee-Zeitung“, Regionalausgabe Bad Doberan bekannt gemacht.