Lesung mit Helmut Mattke „Opa Helmut erzähl aus Deinem Leben“ Ehm Welk-Haus

16 Februar 2017, 1:00 am

Lesung mit Helmut Mattke

Kulturtipp Ehm Welk Haus

„Opa Helmut erzähl aus Deinem Leben“

In Bad Doberan und im ostdeutschen Norden ist Helmut Mattke eine bekannte und beliebte Persönlichkeit, über deren unglaublich intensives Leben Außenstehende nur staunen.

Im März 2017 wird er 93 Jahre alt und hat in einem seiner 10 Bücher sein Leben aufgeschrieben. Als Sohn eines Försters 1924 in Ostpreußen geboren, hat sich Helmut Mattkes ganzes berufliches Leben um den Wald und die Jagd gedreht. Es begann mit einer Lehre als Forstanwärter und setzte sich nach dem Krieg erst in Salzwedel und nach Weiterbildung und Studium als Revier- und Oberförster , und später Diplom-Forstingenieur fort. Er ist als tüchtiger Forstmann und weidgerechter Jäger bekannt.

Von 1953 bis 1990 war er Vorsitzender des Jagdkollektivs bzw. der Jagdgesellschaft Bad Doberan. Unter seiner Leitung entstand die internationale Schießanlage, das Jagdhaus, das Trainingsgebäude und das Forstferienheim Heiligendamm. Bis heute engagiert er sich in Jagd- und Waldfragen und gibt seine Erfahrungen z. B. zur Ansiedlung des Wolfes auch gern an die Politiker weiter.

Einige seiner Erlebnisse wird er mit den Besuchern im Ehm Welk- Haus teilen und gern Fragen dazu beantworten.

 

Ort: Ehm Welk-Haus, Dammchaussee 23, 18209 Bad Doberan

Informationen: Tel.038203- 62325, Die + Mi 14:00-15:30 Uhr

Eintritt: 5 Euro