Großherzogliches Palais

palais  saal

Eines der schönsten Gebäude in Bad Doberan ist das klassizistische Palais am Kamp. Es entstand 1806-1810 nach Plänen Severins als Sommerhaus für die großherzogliche Familie. Heute ist das Haus Verwaltungssitz des Landkreises Bad Doberan. An der Gartenseite befand sich das Frühstückszimmer des Großherzogs. Die Wände dieses Ovalen Saales schmückt eine französische Bildtapete, sie zeigt die Liebesgeschichte von „Amor und Psyche“. Im Saal finden Konzerte und Lesungen statt.


 Kontakt

August-Bebel-Str. 4
18209 Bad Doberan